Am Heerberge, Reiffenhausen - Biologische Schutzgemeinschaft - Vereinigung für Natur- und Umweltschutz zu Göttingen e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Am Heerberge, Reiffenhausen


Der östlich in Reiffenhausen gelegene langgestreckte Kalkmagerrasen "Am Heerberge" ist süd- bis nordwestlich exponiert und sanft ansteigend. Ausgangsgstein ist ein mittlerer Muschelkalk. Die Größe beträgt 1,5 Hektar und die Fläche befindet sich auf einer Höhe von 290 m NN.
Ringsum ist er von Gebüschsäumen umgeben und dadurch vor starker Austrocknung geschützt. Im nördlichen Teil hat die Fläche durch viele Obstbäume den Charakter einer moosreichen, mageren Streuobstwiese. Der mittlere Teil ist flachgründiger und die Vegetation deutlich kurzwüchsiger und schütterer. Der vorherrschende Vegetationstyp ist der Enzian-Schillergrasrasen (Gentiano-Koelerietum), wobei Vorkommen von Luzula campestris stellenweise Oberflächenversauerung anzeigen. Im südlichen Teil geht der Magerrasen in eine nährstoffreichere Weide über.
 
Im mittleren Teil stocken einige große Hainbuchen, Eichen, Linden und Hasel-Sträucher. Die Hainbuche ist hier eine invasive Art, die sich in den letzten Jahren stark ausgebreitet hat und deshalb mechanisch und per Hand dezimiert wird.
Die Biotoppflege wird neben der durch den Landkreis beauftragten Schaf- und Ziegenbeweidung von Mitgliedern der Biologischen Schutzgemeinschaft (BSG) aus Reiffenhausen organisiert. Die Pflegemaßnahmen werden ein- bis zweimal jährlich im Frühjahr und im Herbst durchgeführt. Hauptgrund für diese Pflegemaßnahmen ist das Vorkommen gefährdeter Pflanzenarten, besonders des Dreizähnigen Knabenkrautes (Neotinea tridentata) und des Großen Windröschens (Anemone sylvestris). Im Zuge eines Pilzprojekts wurden in den Jahren von 2014 - 2017 165 Pilzarten kartiert.













© 2017 Biologische Schutzgemeinschaft Göttingen
 
Suchen
Biologische Schutzgemeinschaft Göttingen e.V.
Geiststraße 2, 37073 Göttingen
Tel.: 0551 - 43477
Mail: mail@biologische-schutzgemeinschaft.de
Impressum unter: biologische-schutzgemeinschaft.de/impressum.html
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü